Oberpfalz TV

Tierisches: Chamäleon

Chamäleons mit ihrem außergewöhnlichen Aussehen sind sehr beliebt als Haustier. Über Chamäleons war bisher zwar bereits bekannt, dass sie – unter anderem zur Tarnung – ihre Hautfarbe ändern. Eine Forschergruppe hat an der Universität Genf kürzlich herausgefunden, wie die Tiere das tun. Demnach sind in der oberen Hautschicht der Chamäleons kleine Nanokristalle in Form eines Gitters angeordnet und kleiner als in der unteren Schicht, dieser Abstand zwischen Kristallen bestimmt die Farbe der Chamäleons. Sophia Jahreis aus Neunkirchen hat inzwischen mehr als 20 Teppich-Chamäleons und Zwerg-Chamäleons, die wir Ihnen in unserer Rubrik „Tierisches“ heute vorstellen. Wenn Sie sich für die kleinen Chamäleons interessieren, können Sie über die Verkaufsplattform www.ebay.de den entsprechenden Suchbegriff und die Ortsmarke „Neunkirchen“ eingeben. (aw)