Oberpfalz TV

Tierisches: Exoten in der Oberpfalz

Auch wenn das Regenwetter langsam zu uns in die nördliche Oberpfalz kommt, trotzen die Tiere im Tierpark Gleitsbachtal bei Irchenrieth den Regentropfen. Im Tierpark gibt es mittlerweile 23 Tierarten und knapp 90 Tiere insgesamt. Die artgerechte Tierhaltung liegt Betreiber Manfred Urban besonders am Herzen. Aus diesem Grund möchte er am 23. September zum Tag der Tierfreunde in den Tierpark einladen. Von 11 Uhr bis 17 Uhr kann sich dann jeder zum Thema Massentierhaltung und ihre Auswirkungen informieren. Auch die Tierschutzorganisation Animal Equality wird vor Ort sein. Der Tierpark hat ganzjährig von 8 bis 20 Uhr für Besucher geöffnet. (awa)