Oberpfalz TV

Tierisches: Therapiehund Finn

Der drei Jahre alte Australien Shepherd Finn besucht regelmäßig die BRK Kinderkrippe Marienkäfer in Amberg. Dort ist seine Besitzerin, Linda Dobner, als Erzieherin angestellt. Dank der Unterstützung der BRK Leiterin, Jasmin Hirmer, konnte sie mit Finn die Ausbildung zum Therapiebegleithund in Bad Tölz besuchen. Für diese Ausbildung oder die Ausbildung zum Therapiehund ist grundsätzlich jeder Hund geeignet. Das Einsatzgebiet solch ausgebildeter Hunde sind unter anderem Seniorenheime, Kinderheime und Kindergärten. In der Kinderkrippe in Amberg, wo Finn mittlerweile ein wesentlicher Bestandteil ist, ist man froh über die Möglichkeit. Der Australien Shepherd soll den Kindern den richtigen Umgang im Allgemeinen mit Tieren und den richtigen Umgang untereinander spielerisch lernen. (ng)