Tirschenreuth: Absage Inklusionslauf 2020 der Lebenshilfe

Die Lebenshilfe Kreisvereinigung Tirschenreuth hat sich zusammen mit den Kooperationspartnern TUS Mitterteich und der Königlich privilegierten Schützengesellschaft Mitterteich schweren Herzens dazu entschlossen, den Inklusionslauf am 09. Mai 2020, aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie, abzusagen.

Bürgermeister Roland Grillmeier begrüßt die Entscheidung und betont, dass der Schutz der Läufer und der Gäste absoluten Vorrang hat.

Die Organisatoren freuen sich aber schon jetzt auf den 11. Inklusionslauf am 08. Mai 2021.