Tirschenreuth: Badeverbot am Rothenbürger Weiher

Baden verboten. Am Rothenbürger Weiher kommt es derzeit aufgrund der hohen Nährstoffkonzentration zu einer sichtbaren Blaualgenkonzentration.
Zu erkennen sind diese an einer grünlichen Trübung oder grünlichen Schlieren oder Schichten auf dem Wasser.
Vermeiden sie den Kontakt mit Wasser, wenn diese Anzeichen sichtbar sind.
Falls nach einem Kontakt mit blaualgenhaltigem Wasser Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen, Durchfall oder Hautreizungen auftreten sollten, sollte ein Arzt aufgesucht werden. (awa)