Tirschenreuth: Neue Chefärztin bei Kliniken Nordoberpfalz AG

Neue Chefärztin an der Klinik für Traumatologie, Spezielle Chirurgie und Endoprothetik in Tirschenreuth in Tirschenreuth: Priv. Doz. Dr. Alexandra Barthmann ist heute offiziell unter anderem von der Geschäftsführung der Kliniken Nordoberpfalz AG begrüßt worden. Die Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie mit der Zusatzweiterbildung „Spezielle orthopädische Chirurgie“ folgt damit auf Prof. Dr. Rudolf Ascherl. Dieser wird künftig im MVZ Stiftland tätig sein.

Hier weitere Informationen zu der neuen Chefärztin laut Pressemitteilung:

„Zuletzt war Priv. Doz. Dr. Barthmann als Chefärztin der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie an der Schön Klinik Nürnberg-Fürth tätig. Nach ihrem Studium an der Universität Heidelberg durchlief sie unter anderem mehrere assistenzärztliche Positionen am Universitätsklinikum Mannheim, wo sie von 2004 bis 2007 zudem als Oberärztin des Orthopädisch-Unfallchirurgischen Zentrums mit dem Schwerpunkt Endoprothetik und Kinderorthopädie war. In der Folge leitete sie von 2008 bis 2017 die Klinik Kliniken Nordoberpfalz AG
für Orthopädie, orthopädische Chirurgie und Wirbelsäulenchirurgie am Bezirksklinikum Obermain in Ebensfeld und wechselte im vergangenen Jahr an die Schön Klinik Nürnberg-Fürth.“

(Quelle: Pressmitteilung Kliniken Nordoberpfalz AG)

 

(nh/Pressemitteilung Kliniken Nordoberpfalz AG)

Bild: Kliniken Nordoberpfalz AG