Tirschenreuth: Pflegekräfte fordern mehr Anerkennung

Pflege ist mehr als ein Beruf: sie ist eine Berufung. Das kommunizierten die Mitarbeiter des BRK Tirschenreuth und die Gewerkschaft ver.di heute bei einer aktiven Mittagspause. Vor dem BRK Seniorenzentrum Haus Mühlbühl wollten sie mit Vorurteilen aufräumen, aber auch Forderungen stellen. Denn die Pflege sei ein schöner Beruf, der viel Freude mache. Sie biete viele beruflichen Chancen. Aber durch fehlende Gelder und fehlendes Personal werde sie zunehmen unattraktiv. Deshalb brauche sie mehr politische Unterstützung. Das BRK selbst setzte allerdings alles daran, ein immer besseres Arbeitsumfeld zu schaffen. Auch das wurde heute bei der Mittagspause gezeigt.

(eg/Videoreporter: Peter Nickl)