Tirschenreuth: Wirtschaftsingenieurwesen als neuer Studiengang

2020 wird die Tirschenreuther Fronfeste neuer Bildungs- und Studienstandort. In Kooperation mit der Landshuter Hochschule wird dort der neue berufsbegleitende Studiengang „Wirtschaftingenieurwesen Energie und Logistik“ angeboten. Jetzt konnten sich Interessierte im Rahmen einer Infoveranstaltung im Tirschenreuther MuseumsQuartier über den Bachelorstudiengang, der im Sommersemester startet, informieren.
Der Studiengang im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen beinhaltet sowohl technische als auch wirtschaftliche Studieninhalte. Und richtet sich an Berufstätige in Voll- oder Teilzeit aus dem technischen oder kaufmännischen Bereich, die nebenberuflich einen Hochschulabschluss anstreben.

Übrigens:
Schon seit 2016 bietet die OTH Regensburg unter anderem in Kooperation mit dem Lernort Tirschenreuth den berufsbegleitenden Bachelor Soziale Arbeit an. Neben dem Abschluss „Bachelor of Arts (B.A.)“ kann auch die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/in“ erworben werden.

(cg / Videoreporter: Peter Nickl)