Trabitz: Azubitag des Sozialteams

Floße bauen und zu einem Team werden: Darum ging es beim Azubi-Tag des Sozialteams. Die aktuellen Auszubildenden sollten Aufgaben gemeinsam bewältigen und so sich kennenlernen und zusammenwachsen – auch wenn sie aus unterschiedlichen Standorten kommen.

Gleichzeitig möchte sich der soziale Dienstleister mit dem Azubi-Tag als guter Arbeitgeber präsentieren. Denn es ist mittlerweile eine branchenübergreifende Herausforderung, auch künftig noch gute Auszubildende zu finden.

Daher will sich das Sozialteam als attraktiver Arbeitgeber präsentieren. Und das nicht nur mithilfe dieses Azubi-Tages, der Teil des Ausbildungskonzeptes ist. Auch die Kampagne „Abenteuer Pflege“ soll die Vorteile des Pflegeberufes darstellen.

Die Bemühungen des Sozialteams hätten auch bereits Früchte getragen. So erzählte Andreas Neugirg, der Fachbereichsleiter „Senioren und Pflege“ davon, dass es in diesem Jahr kein großes Problem gewesen sei, passende Auszubildende zu bekommen. (nh)