Trabitz: Verkehrsunfall mit Kraftrad

Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer auf der St2665 bei Trabitz gestern Nachmittag. Ein 43-jähriger Motorradfahrer aus Bayreuth hat einen LKW überholt, wobei er die ihm entgegenkommende 22-jährige BMW-Fahrerin übersah. Bei dem Zusammenstoß wurde der 43-Jährige von seinem Motorras geschleudert und schwer verletzt.

Die BMW-Fahrerin hat die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, geriet ins Schleudern und fuhr in einen Seat einer 25-Jährigen auf der gegnüberliegenden Straßenseite. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt und zur Untersuchung ins Krankenhaus nach Kemnath gebracht.

An allen drei Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Damit beträgt der entstandene Gesamtschaden rund 35.000 Euro.

Der Fahrer des LKWs wird als Zeuge gesucht. Er wird gebeten, sich bei einer Polizeidienststelle zu melden. Das gleiche gilt für weitere Unfallzeugen.

(vl / Videoreporter: Jürgen Masching)