Oberpfalz TV

Trausnitz: 300-jähriges Jubiläum der Skapulierbruderschaft

false

300 Jahre ist es her, dass in Trausnitz eine Skapulierbruderschaft gegründet wurde – eine urkatholische Laienvereinigung, die sich ganz der Verehrung der Mutter Maria widmet. Jetzt hat der Ort die Geschichte wieder lebendig werden lassen: in einem historischen Festspiel wurden die Anfänge der Bruderschaft im Kontext der damaligen Lebensart am Wochenende greifbar gemacht.

Mit drei Aufführungen im katholischen Pfarrhof erweckte Autor und Regisseur Karl Lang die Vergangenheit mit über 50 Mitwirkenden auf informative, aber auch humorvolle Art wieder zum Leben.
Mit dem Jubiläumsjahr ist es in Trausnitz aber noch lange nicht vorbei: Das Hauptfest für Mutter Maria findet am 15. Und 16. Juli statt. Als Festprediger werden Dekan Michael Hoch und Weihbischof Josef Graf erwartet.
(mb)