Urlaub dahoam – rund um die Tirschenreuther Teichlandschaft

Entspannung und Erholung finden rund um die Teichwirtschaft im Landkreis Tirschenreuth: Und auch die Karpfensaison beginnt.

Der Landkreis Tirschenreuth ist eines der ältesten und größten Teichgebiete in Europa. Die Arbeit der Teichwirte prägt nicht nur die Kulturlandschaft in der Umgebung, sondern auch die Tier- und Plfanzenwelt. Und gerade das prägt die einzigartige Landschaft im Landkreis Tirschenreuth – Das bietet natürlich auch viele Möglichkeiten:

Ausflugtipps für Radfahrer und Spaziergänger
Über den Vizinalbahn-Radweg an den Waldnaabauen kommen Radfahrer auf ihre Kosten. Belohnt werden Radfahrer und Spaziergänger mit einer Aussicht auf der Himmelsleiter.

Kulinarische Karpfensaison mit Fisch-Boxen
Im Hinblick auf die Eröffnung der Karpfensaison hat die ARGE Fisch sich auch in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen: Fisch-Boxen zum Mitnehmen wird es geben. Fischzüchter und Teichwirte stellen kulinarische Fischboxen auf Bestellung zusammen. Im Angebot werden dabei Karpfenwraps, Karpfenquiches, aber auch klassische Delikatessen, wie beispielsweise ein geräucherte Forelle, sein.

Geisterwanderung für Kinder
Auch für Kinder und Jugendliche ist am 8. Oktober etwas geboten: eine Geisterwanderung zusammen mit der Oberpfälzer Teichnixe rund um den Muckenthaler Teich der Familie Bächer.

Weitere Informationen dazu gibt es unter www.erlebnis-fisch.de.

(mak)