Ursensollen: Bronze bei „Unser Dorf hat Zukunft“

Die Gemeinde Ursensollen im Landkreis Amberg-Sulzbach hat die Bronze-Medaille im landesweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gewonnen. Die Landessieger des 26. Wettbewerbs wurden nun von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber nach Einscheidung einer Jury in München veröffentlicht.

Alle drei Jahre gibt es den Wettbewerb. Dieses Mal hatten sich insgesamt 237 Gemeinden aus dem gesamten Freistaat beworben. Eine 18-köpfige Bewertungskommission hat die Bewerber besucht und intensiv begutachtet. Auch nach Ursensollen kam die Jury. Das Ergebnis: Bronze-Status! Am 24. November in Veitshöchheim werden die insgesamt 15 Siegerdörfer ihre Auszeichnung von der Ministern überreicht bekommen.

Für Ministerin Michaela Kaniber ist der Dorfwettbewerb…

„die bedeutendste Bürgerinitiative Bayerns“. Er trage dazu bei, die Lebensqualität in den Gemeinden zu verbessern.

Quelle: Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber

Wir haben den Besuch der Jury in Ursensollen begleitet. Hier gibt es dazu den Bericht:

 

 

Mehr als 27.000 bayerische Dörfer haben in den vergangenen mehr als fünfzig Jahren bei dem Wettbewerb mitgemacht. Anfangs ging es in den Nachkriegsjahren vor allem darum, das äußere Erscheingsbild der Dörfer zu verbessern. Heute liegen die Schwerpunkte auf den Themen Nachhaltigkeit, Zusammenarbeit, Ökologie und Wirtschaft. Weitere Informationen zu dem Wettbewerb gibt es unter: www.dorfwettbewerb.bayern.de.

(nh/Pressemitteilung Bayerisches Landwirtschaftsministerium)