Ursensollen: Bunte Steinschnecke soll ein Zeichen der Solidarität werden

Eine bunte Steinschnecke soll um die Madonna-Statue auf dem Dortfplatz in Ursensollen entstehen. Das haben die Ministranten der Pfarrei St. Vitus Ursensollen beschlossen. Die Schnecke aus vielen bunten Steinen soll ein Zeichen der Gemeinschaft und Solidarität in den schweren Zeiten von Corona sein.

Die Ministranten rufen jeden dazu auf, mitzumachen und seinen eigenen bunten Stein rund um die Madonna-Statue abzulegen.

 

(Bildquellen: Verena Sägenschnitter)
(vl)