Ursensollen: Pizza mit extra viel Wumms

Hunger auf Pizza. Den hatten die Feuerwehrler aus Ursensollen. Nach getaner Arbeit bestelleten sie sich Pizzen am Sonntagabend.
Die Pizzen wurden ausgeliefert. Alles wie geplant. Doch während der Pizzabote das Essen übergab, war ein lauter Knall im Gebäude zu hören. Der Lieferwagen des Pizzafahrers war über mehrere Stufen hinab in den Eingangsbereich gegen eine Glasfront gerollt. Der Pizzaausfahrer hatte vergessen die Handbremse anzuziehen bzw. den 1. Gang einzulegen und das Fahrzeug so gegen Wegrollen zu sichern.
Die zerstörte Glasfront wurde von der Feuerwehr mit Holzplatten gesichert.
Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

(bg)