Vielfältige Möglichkeiten durch E-Zigaretten

Vielfältige Möglichkeiten durch E-Zigaretten

Seit der Markteinführung der ersten E-Zigaretten vor einigen Jahren haben diese sich stetig weiterentwickelt. Aus diesem Grund stellen diese mittlerweile eine echte Alternative für Raucher dar, die es auf diese Weise sogar schaffen können, dauerhaft von Tabakzigaretten loszukommen. Doch viele ehemalige Nichtraucher greifen vor allem aufgrund der erhältlichen Liquids mittlerweile ebenfalls immer öfter zu einer E-Zigarette, ebenso wie auch viele Shisha-Raucher. Weshalb sich E-Zigaretten bei diesen mittlerweile einer solchen Beliebtheit erfreuen, möchten wir Ihnen in diesem Beitrag verraten.

 

E-Zigarette statt Tabakzigarette

Etliche Raucher versuchen, mitunter über viele Jahre lang, sich von dem eignen Laster zu befreien. E-Zigaretten können dabei eine große Hilfe sein, da die erhältlichen Liquids sowohl mit als auch ohne Nikotin erhältlich sind. Auf diese Weise können Raucher, die auf eine E-Zigarette umsteigen, zunächst erst einmal gewohnt weiter dampfen und denNikotingehalt mit der Zeit nach und nach reduzieren, bis diese irgendwann gar kein Nikotin mehr benötigen Zudem werden bei der Nutzung einer E-Zigarette deutlich weniger Schadstoffe aufgenommen, was einen weiteren Vorteil des Dampfens darstellt. Denn das Liquid wird in einer E-Zigarette nicht verbrannt, sondern dieses verdampft schonend, wodurch ein klarer weißer Rauch entsteht.

Verschiedene Ausführungen der E-Zigarette

E-Zigaretten sind von vielen verschiedenen Herstellern und in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Wird der Rauch einer E-Zigarette wie bei einer normalen Zigarette zuerst eingeatmet und erst im Mund inhaliert, dann spricht man vom Backendampfen. Diese Methode ist vor allem für ehemalige Raucher perfekt geeignet, die auf eine E-Zigarette umsteigen möchten. Lungendampfer richten sich aufgrund der starken Rauchentwicklung dagegen eher an erfahrene Dampfer, da mit derartigen Modellen kein Backendampfen möglich ist. Eine weitere erhältliche Ausführung ist zudem auch die sogenannte E-Shisha, bei denen es sich meistens um Modelle handelt, die nur einmal verwendet und im Anschluss danach nicht aufgefüllt oder aufgeladen werden können. Diese E-Shishas besitzen zumeist ein fruchtiges Liquid, welches an den Geschmack einer Shisha erinnert und kein Nikotin besitzt. Aus diesem Grund richten sich derartige E-Shishas vor allem an Fans der klassischen Shishas, denen es in erster Linie um den Geschmack beim Dampfen geht.

 

Liquids in verschiedenen Geschmacksrichtungen

Einer der wichtigsten Gründe für die immer stetig wachsende Beliebtheit der E-Zigarette stellen die erhältlichen Liquids dar, die unter anderem unter unter rauchlosefreiheit.de in vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen erhältlich sind. Diese sind nicht nur fertig gemischt erhältlich, sondern auch zum selber mischen, sodass mit Sicherheit jeder Dampfer ein Liquid finden wird, welches dem eigenen Geschmack entspricht.

Fruchtig
Fruchtige Liquids erinnern von ihrem Geschmack her ein wenig an einen Shisha-Tabak und sind sowohl mit als auch ohne Nikotin erhältlich. Zu den beliebtesten fruchtigen Geschmacksrichtungen zählen unter anderem Apfel, Pfirsich, Aprikose, Wassermelone, Traube oder diverse Beerensorten.

Klassisch
Klassische Liquids erinnern geschmacklich an eine herkömmliche Tabakzigarette. Diese eigenen sich vor allem für ehemalige Raucher, die sich nicht für die vielen ausgefallenen Geschmäcker begeistern können.

Frisch
Seitdem Zigaretten mit Menthol aus den Regalen der Geschäfte verschwunden sind, müssen sich Liebhaber von Menthol-Zigaretten mittlerweile nach Alternativen umschauen. Bei einer E-Zigarette handelt es sich um eine solche Alternative, da hierfür etliche Liquids mit Menthol erhältlich sind. Darunter nicht nur solche Liquids, die an den Geschmack einer Menthol-Zigarette erinnern, sondern auch viele andere erfrischende Sorten, wie zum Beispiel Traube-Minze.

Süß
Auch die Auswahl an süßen Liquids ist ziemlich groß und die Kreationen sind mitunter ziemlich ausgefallen. Denn dazu gehören unter anderem Sorten wie Cheesecake, Schokolade, Vanille, Eiscreme und viele mehr.

Startersets für Einsteiger
Einsteiger, die sich ihre erste E-Zigarette kaufen möchten, sollten sich zu Beginn die erhältlichen Startersets für Einsteiger einmal anschauen. Diese enthalten zumeist alles, was ein Dampfer zu Beginn benötigt und kosten deutlichweniger als Modelle für fortgeschrittene Dampfer. Dazu noch ein paar Liquids und schon kann man erst einmal ausprobieren, ob eine E-Zigarette überhaupt das Richtige für einen ist.