Vilseck: Diebstahl eines Wildwarnreflektors

Ein wichtiger Wildwarnreflektor wurde entwendet. Die Polizeistation Vilseck sucht nach Zeugen, die Hinweise geben können.

Im Zeitraum von Sonntag, 1. Mai, bis Mittwoch, 12. Mai, wurde an der Bahnstrecke Neukirchen – Weiden auf Höhe des Vilsecker Ortsteils Gressenwöhr ein Wildwarnreflektor entwendet. Bei dem Gerät handelt es sich um ein Teilstück eines Versuchsprojekts in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn.

An der genannten Bahnlinie sind auf einem festgelegten Streckenabschnitt mehrere dieser Wildwarnreflektoren angebracht, welche beim Durchfahren des Zuges entsprechende Lichtsignale abgeben. Dadurch wird ein Betreten bzw. Überqueren des Bahnkörpers durch Wildtiere verhindert.

Für den oder die Diebe ist das entwendete Teil wertlos. Die Polizei fordert auf, den mitgenommenen Wildwarnreflektor wieder zurückzubringen. Die Auswertung der von aufgestellten Wildkameras gefertigten Aufnahmen wird aktuell durchgeführt. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeistation Vilseck unter der Telefonnummer 09662/700869-0 .

(vl)