Vohenstrauß: Unfall mit 15-jährigem Fahrradfahrer

Am Samstagnachmittag ist ein 15-jähriger Fahrradfahrer bei Pleystein mit einem Auto zusammengestoßen. Der Junge erlitt schwere Verletzungen.

Gegen 15:15 Uhr ist am Samstag, 20. Februar, ein 15-jähriger Fahrradfahrer mit seinem Fahrrad auf der Ortsverbindungsstraße von Miesbrunn nach Pleystein vom „Fuchsenberg“ kommend unterwegs. Auf der stark abschüssigen und engspurigen Strecke stieß der Junge mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen.

Der junge Fahrradfahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls in ein angrenzendes Feld geschleudert und kam dort schwerverletzt zum Liegen, berichtet die Polizeiinspektion Vohenstrauß. Der 23-jährige Pkw-Fahrer und seine Beifahrerin begannen unverzüglich mit Erste-Hilfe-Maßnahmen und verständigten den Rettungsdienst. Der Radfahrer wurde nach der Erstversorgung vor Ort mit einem Rettungswagen in ein Regensburger Krankenhaus transportiert.

Am Pkw entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro.

(vl)