„Voila! Denken. Fühlen. Malen.“ – Neue Ausstellung im Weidener Rathaus

Neue Ausstellung im Neuen Rathaus in Weiden: Und das endlich wieder analog.

Die Ausstellung „Voila! Denken. Fühlen. Malen.“ zeigt rund 50 Werke von Künstlern mit und ohne Multipler Sklerose. Bereits im März 2020 sollten die Bilder ausgestellt werden, doch der Lockdown machte dem einen Strich durch die Rechnung. Nach zahlreichen digitalen Ausstellungen können nun endlich die Bilder wieder analog begutachtet werden.

(vl)