Oberpfalz TV

Wackersdorf: Schüler gestalten Oberpfälzer Seenland-Kalender

In Zeiten von moderner Technik stellt es oftmals eine große Herausforderung dar, Kinder und Jugendliche für die Natur zu begeistern. Doch genau das gelang Joachim Häring, Geschäftsführer des Zweckverbandes Oberpfälzer Seenland, mit dem Seenland-Kalenderwettbewerb 2018, der in Wackersdorf vorgestellt worden ist. Die Fotografien, der zum Teil sehr jungen Teilnehmer, zeigen wie technikaffin und zugleich auch naturbegeistert der Nachwuchs ist. Thomas Ebeling, Landrat des Landkreises Schwandorf und Verbandsvorsitzender des Oberpfälzer Seenland, beglückwünschte die Gewinner und war begeistert vom Resultat.

Doch bei den einzelnen Kalenderbildern handelt es sich nicht nur um spontane Schnappschüsse. Bei genauerem Hinsehen fallen die verschiedensten Fotografie-Techniken, die sich die Schüler zu Nutze gemacht haben, auf. Der Kalender ist kostenlos in allen Tourismusinformationen des Landkreises Schwandorf, sowie bei der Geschäftsstelle des Oberpfälzer Seenlands erhältlich. (kr)