Wackersdorf: Wikingerschiffe und fantastische Gestalten am Murner See

Eines der letzten noch lebenden feuerspuckenden Tiere der Welt, der Drache Fangdorn. Er ist rechtzeitig aus dem Winterschlaf erwacht, um den Schatz vom Murner See vor gierigen, räuberischen Rittern zu verteidigen. Mit Dampf, Feuer und Gebrüll hat das zwölf Meter lange Fabeltier die Bande zum Glück in die Flucht geschlagen. Ein Spaß für die ganze Familie!

Auch wenn das Wetter am Wochenende leider nicht ganz so mitgespielt hat, zog es doch einige Familien zum 4. Mittelalterspektakel in Wackersdorf am Murner See. Für ein abwechslungsreiches Mittelalterspektakel sorgten aber nicht nur die mehrmals täglich stattfindenden Shows um Drache Fangdorn, sondern auch Musikanten, Gaukler, Puppenspieler sowie verschiedene Ständen mit Waren, die man sonst nur im Mittelalter findet.

Ob die Wikingerschiffe und fantastische Gestalten aus alter Zeit auch 2020 wieder am Ufer des Murner Sees landen und es ein fünftes Mittelalterspektakel gibt, ist laut Veranstalter noch unklar. (jg)