Oberpfalz TV

Waidhaus: Schwerstverletzter bei Auffahrunfall auf der A6

Schwerste Verletzungen trug ein 27-jähriger Paketdienstfahrer bei diesem Auffahrunfall gestern Nachmittag auf der A6 bei Waidhaus davon. Er bemerkte offenbar viel zu spät einen langsam vor ihm fahrenden ungarischen Sattelzug. Ungebremst krachte er in das Heck des LKWs. Der Paketdienstfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber in Klinikum Amberg gebracht. Probleme bereitete den Rettungskräften die fehlende Rettungsgasse. Dadurch kam es zu erheblichen Verzögerungen für die Einsatzkräfte. (kh/Videoreporter Gustl Beer)