Oberpfalz TV

Waldeck: Hubert Treml besingt Heimatliebe in traditioneller sowie moderner Art

Kunst ist Begegnung. So lautet das Motto von Hubert Treml. Der Autor und Musiker ist jetzt in Waldeck bei Kemnath im Landkreis Tirschenreuth aufgetreten. Hubert Treml besinnt sich in seinen Liedern auf die Heimat und das Leben in der Oberpfalz. Dabei gehe es ihm nicht um kitschige Heimatverklärung, sondern um die Eigentümlichkeit des Landstrichs. In seinem Repertoire finden sich Stücke vom traditionellen G‘stanzl, über Blues und Folk bis hin zum Pop.

(dk / Videoreporter: Christina Röttenbacher)