Waldeck: LTO bringt die Geierwally auf die Burg

Das Landestheater Oberpfalz ist heuer mit dem Volksstück „Die Geierwally“ zu Gast auf der Burg Waldeck. Der Heimat- und Kulturverein Waldeck und das LTO haben sich hierzu jetzt in den Hollerhöfen getroffen. Das beliebte Volksstück erzählt von einer starken Frau, die ihren eigenen Platz im Leben vehement behauptet. Im Kampf um ihre Freiheit greift Wally zu allen Mitteln.

Zu sehen ist das Volksstück nach dem Roman von Wilhelmine von Hillern am 25. und 26. Juli auf der Burg Waldeck. Beginn ist jeweils um 20:00 Uhr. Tickets gibt es im Kartenbüro in Leuchtenberg, unter nt-ticket.de oder an der Abendkasse.

(rp / Videoreporter: Gustl Beer)