Waldershof: Brand eines Dachstuhls geht glimpflich aus

Schlimmeres verhindern konnte die Feuerwehr bei einem Brand gestern in Waldershof im Landkreis Tirschenreuth. Im Dachstuhl eines Einfamilienhauses war kurz vor 14 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Ursache war wohl ein defektes Akku-Ladegerät. Die Einsatzkräfte aus von vier umliegenden Feuerwehren brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Menschen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf etwa 10.000 Euro.

(az / Videoreporter: Roland Wellenhöfer)