Oberpfalz TV

Waldershof: Schwer verletzter Mann gefunden – Zeugenaufruf

Heute gegen 03:30 Uhr fand die Polizei einen schwer verletzten Mann am Straßenrand in der Rodenzenreuther Straße in Waldershof. Die Kriminalpolizei Weiden hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet dringend um Zeugenhinweise.

Der Mann war stark unterkühlt. Er wurde sofort durch den verständigten Rettungsdienst medizinische versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Außerdem besteht aufgrund von erheblichen Kopfverletzungen Lebensgefahr für den Mann, dessen Identität noch nicht geklärt werden konnte. Das Alter des offensichtlich erheblich alkoholisierten Mannes wird auf etwa 40 – 50 Jahre geschätzt.

Die Kriminalpolizei Weiden untersucht nun die Umstände wie es zu den Verletzungen kam und warum der Mann in der Einfahrt eines Logistikzentrums lag.

Hinweise werden unter der Tel.-Nr. 0961/401-291 entgegengenommen. (sd)