Waldhaus: Auftakt Waldjugendspiele

Das „grüne Drittel“ den Kindern näher bringen. Heute wurden die Waldjugendspiele im Waldhaus Einsiedel eröffnet. Zum 49. Mal wird mittlerweile der Wettbewerb für alle dritten Klassen aus dem Landkreis Schwandorf durchgeführt. Spielerisch soll dabei den Kindern der heimische Wald näher gebracht werden. Dafür steht während des Waldparcours für jede Klasse ein eigener Förster als Forstpaten zur Seite. (rp)