Oberpfalz TV

Waldsassen: Erster Milchautomat in Supermarkt eröffnet

53 Kilogramm Milch verzehrt jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr. Die Milch stammt von den deutschlandweit 4,3 Millionen Kühen. Dass die sinkenden Milchpreise an den Nerven der Landwirte zehren und ihre Existenz bedrohen, ist eine alte Geschichte.
Doch jetzt gibt es ein neues Konzept: Von der Kuh direkt zum Kunden, das ermöglicht jetzt ein Milchautomat in Waldsassen. Eröffnet von Junglandwirt Michael Richtmann aus Kondrau, der 2015 in den Milchviehbetrieb mit eingestiegen ist. Das Besondere an diesem Milchautomaten: Er steht direkt im Eingangsbereich der Edeka Filiale Legat in Waldsassen.

Milchtankstellen, an denen die Kunden sich frische Milch selbst holen können, boomen. Allein sieben sind es mittlerweile bei uns in der nördlichen Oberpfalz. Doch die sind direkt vor Ort am Hof zu finden. Mit dem neuen Milchautomaten in Waldsassen geht das jetzt auch ohne große Umwege machen zu müssen. „Ein jeder schaut sich nach einem Zuverdienst um“, so Landwirt Michael Richtmann. Das Stichwort ist Direktvermarktung. Die Investition für den Automaten liege im fünfstellgien Bereich, mehr wollte uns Michael Richtmann nicht verraten. Auch nicht, wie viel Gebühr er bezahlt, um den Automaten im Supermarkt aufstellen zu dürfen. Wichtig sei nur, dass beide von dem neuen Konzept profitieren würden. Stefan Legat, Betreiber des Edeka-Marktes, möchte einerseits das Regionalitätsgefühl der Kunden stärken als auch die Kunden dazu animieren gleich ihren Einkauf mit dem Milchabholen zu verbinden.

Rund ein Stunde Arbeitsaufwand bringt der Milchautomat mit Reinigen und Auffüllen mit sich. Zeit, die Michael Richtmann aber gern investiert. Langfristig gesehen könnte sich Michael Richtmann vorstellen mehr in die Direktvermarktung einzusteigen und zu investieren, aber man werde sehen. Bisher müsse er den Löwenanteil seiner Milch noch über Molkereien vertreiben.
Wo es sonst noch überall Milchtankstellen bzw. –automaten in unserer Nähe gibt, das ist unter http://www.milchland-bayern.de/genusswelt/milchtankstellen/ ersichtlich. (sd)