Oberpfalz TV

Waldsassen: Politisches Planspiel für Schüler

Politik simulieren und aktuelle Themen in der politischen Jugendbildung vermitteln. Das war Ziel beim politischen Planspiel in der Realschule in Waldsassen.
Die Schüler schlüpften dazu in die Rolle von Politikern. Unter dem Titel „Stadtplanung hautnah“ sollten sie so die Kommunalpolitik näher kennenlernen. Deswegen wurde beispielsweise ein Bebauungsplan erarbeitet. Dieser wurde dann in Sitzungen und Bürgerversammlungen diskutiert und verfeinert. Auf einer Pressekonferenz wurde der fertige Bebauungsplan dann vorgestellt.
Organisiert wurde das Planspiel vom Jugendforum Tirschenreuth und der Agentur Valentum. Ihr Ziel ist es, dass mit dem Planspiel demokratische Entscheidungsfindungsprozesse verständlich gemacht werden.

(bg / Videoreporter: Gustl Beer)