Wasserwirtschaftsamt Weiden bringt Kindergartenkindern den Hochwasserschutz näher

Baustellenführung für Kinder – das Wasserwirtschaftsamt in Weiden erklärt Kindergartenkindern alles zum Thema Hochwasserschutz. Auch Baumaschinen wurden besichtigt.

Das Wasserwirtschaftsamt in Weiden gab für die Kinder des Kindergartens St. Nikolaus in Theuern eine Baustellenführung. Andreas Ettl, der Abteilungsleiter Wasserwirtschaftsamt in Weiden hat diese organisiert. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das Thema „Hochwasserschutz“. Anhand von Plakaten wurde den Kindern erklärt, warum es so wichtig sei, sich vor Hochwasser zu schützen.

Mit Dämmen, Wänden und Pumpen sollen Hochwasserereignisse, wie sie bereits im Jahre 1995 in Theuern stattgefunden hätten, in Zukunft verhindert werden. Auch die Baustellenfahrzeuge vor Ort konnten von den Kindern besichtigt werden. Neben der Besichtigung des Pumpenwerks hat Andreas Ettl auch Geschenke verteilt.

(mak)