Oberpfalz TV

Weiden: 5 Tage Bibel nonstop

Die evangelische Jugend St. Markus in Weiden zelebriert mit einem besonderen Projekt das Lutherjahr 2017. Anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation hält sie einen Bibelmarathon ab. Seit Mittwoch morgen wird ununterbrochen aus der Bibel vorgelesen.

In der Kirche St. Markus treffen sich seither Gläubige, Politiker, Erwachsene, Jugendliche und ein jeder, der Lust hat, die Bibel kennenzulernen. Sie lesen abwechselnd je eine halbe Stunde die Bibel vor. Und das ununterbrochen. Auch nachts wird gelesen. Am Mittwoch begann der Bibelmarathon mit dem Vorlesen der Schöpfungsgeschichte.

Der Plan sei, am Sonntag dann fertig zu werden, sagt Pfarrer Dominic Naujoks. Selbst Übernachtungsmöglichkeiten für die Leser gibt es im Pfarrheim. (eg)