Weiden: Absage der Benefizveranstaltung „Sommerlichter 2020“

Auch die Benefizveranstaltung „Sommerlichter 2020“ bleibt vor der Corona.Pandemie nicht verschont. In Anbetracht der schwierigen Situation sah sich Adventslicht-Initiatorin Dr. Renate Freuding-Spintler veranlasst, die mittlerweile schon traditionelle Veranstaltung „Sommerlichter“ abzusagen.

Der zu erwartende Erlös des Benefizabends, der normalerweise zur Finanzierung der Speisung bedürftiger Menschen in den Wintermonaten dient, wird im Jahr 2020 fehlen. Trotzdem sei die Speisung weiterhin gesichtert. Denn die Spenden vergangener Jahre werden es möglich machen.

Das Hilfswerk wird diese Zielsetzung mit aller Konsequenz im Auge behalten. So haben sich auch die Akteure 2020, das Salonorchester Neustadt und Elvira Kuhl mit ihren bezaubernden Chören, spontan bereit erklärt, zugunsten bedürftiger Menschen unserer Heimat mit einem großartigen Programm im Jahr 2021 aufzutreten.

(vl)