Oberpfalz TV

Weiden: Adamskostüm statt Badehose

In seiner ganzen Pracht präsentierte sich gestern Abend ein 33-jähriger Weidner in der Weidener Thermenwelt: Nämlich ohne Badehose – dafür im Adamskostüm. Das missfiel jedoch den anwesenden Badegästen und sie informierten den Bademeister, der schließlich die Polizei einschaltete.

Von der Polizei auf seine Nacktheit angesprochen, reagierte der 33-Jährige aggressiv. Dies gipfelte in eine Auseinandersetzung, bei der ein Beamter verletzt wurde. Auf dem Weg zur Wache bedachte der Mann zudem die Beamten mit allerlei Beleidigungen.

Ihn erwarten nun ein Anzeigen wegen Beleidigung auf sexueller Basis, sowie Beamtenbeleidigung und Widerstand gegen Polizeibeamte.

(nh / Pressemitteilung Polizei)