Weiden: Adventslicht unterstützt Hilfsorganisationen

Mehr als 32.000 Euro für soziale Einrichtungen. Das Hilfswerk „Adventslicht“ hat einmal mehr seine Großzügigkeit unter Beweis gestellt.

Initiatorin Dr. Renate Freuding-Spintler hat an ausgewählte Hilfsorganisationen aus Weiden und dem Umland die Geldspenden verteilt. Darunter waren unter anderem der Arbeitskreis Asyl, der Ambulante Hospizdienst und das Kinderheim St. Elisabeth in Windischeschenbach.

Bereits seit 1983 werden vom Adventslicht caritative Organisationen finanziell unterstützt.
(bg / Videoreporter: Erich Kummer)