Weiden: Amerikaner mit Aufkleberaktion als Kunden gewinnen

Eine Kaufkraft von 800 Millionen Euro. Diese stellen die rund 30.000 Angehörigen der U.S. Army in der Oberpfalz laut der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim. Mit einer klebrigen Idee soll dieser bedeutende Wirtschaftsfaktor nun besser genutzt werden.

Heute Vormittag hat die IHK die Aufkleberaktion „VAT-Form“ vorgestellt. In den Geschäften, die mit diesen Aufklebern gekennzeichnet sind, können amerikanische Kunden umsatzsteuerfrei einkaufen. Dies macht das sogenannte „VAT-Formular“ möglich. Es ist nur für die Angehörigen der Streitkräfte gültig. Das Formular muss von den Berechtigten zum Kauf mitgebracht werden. Der Kaufpreis darf dabei maximal 2.500 Euro betragen.

Durch die Aktion sollen einerseits amerikanische Kunden gewonnen werden, andererseits soll es lokale Händler für das Thema sensibilisieren.

(bg / Videoreporter: Erich Kummer)