Weiden: Antritts- und Abschiedsbesuch beim Oberbürgermeister

Der eine kommt, der andere geht. Weidens Oberbürgermeister Kurt Seggewiß hat zum Antritts- und Abschiedsbesuch ins Neue Rathaus geladen. Thomas Bauer verabschiedet sich aus dem Amt des Leiters der Kripo Weiden. Dort war er zehn Jahre lang tätig. Seggewiß betonte die stets gute Zusammenarbeit mit dem scheidenden Kripochef und wünschte ihm alles Gute für die Zukunft. Bauer wechselt an den Ausbildungsstandort der Bereitschaftspolizei nach Würzburg.
Zum Antrittsbesuch hingegen kam Reinhold Witt. Der 56-Jährige ist bereits seit Juli der neue Leiter des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Weiden. Er folgte auf Dr. Siegfried Kiener, der im Mai in den Ruhestand gegangen ist. Witt übernimmt zugleich die Leitung des Bereichs Landwirtschaft und der Landwirtschaftsschule.

(bg / Videoreporter: Gustl Beer / Erich Kummer)