Weiden: Ausbildungsmesse am 21. April

Der Spieß hat sich gedreht. Während sich früher Schulabgänger verzweifelt die Hacken für eine  Ausbildungsstelle ablaufen mussten, werden sie heute umworben.

Allein im Arbeitsagenturbezirk blieben im vergangenen Jahr 300 Lehrstellen unbesetzt. Die Auswahlmöglichkeiten für die Jugendlichen sind heute also groß. Zu groß, um spontan zu entscheiden, wohin es in Zukunft gehen soll.

Die Arbeitsagentur Weiden will hier helfen. Sie bietet mit Kooperationspartnern am 21. April eine Ausbildungs-Messe an. Motto: Starte durch in Deine Zukunft!

109 Aussteller aus allen Branchen suchen am 21. April von 9 bis 13 Uhr den Dialog mit  Schülern, Lehrern und Eltern. Daneben gibt es für die Schulabgänger Möglichkeiten zu  praktischen Erfahrungen und zum Gespräch mit Lehrlingen in verschiedenen Berufen. Thematisiert wird auch das Duale Ausbildungssystem.

Informationen gibt es im Internet. Unter www.Ausbildungsmesse-Weiden.de (gb)