Oberpfalz TV

Weiden: Baustelle wegen Kanalbauarbeiten bleibt noch länger bestehen

Die Kanalbauarbeiten im Bereich der Kreuzung Bgm.-Prechtl-Straße/Sedanstraße dauern länger als geplant. Ursprünglich sollten die Kanalbauarbeiten in diesem Bereich bis Sonntag,10.09.2017, abgeschlossen sein. Dieser Zeitplan kann nicht eingehalten werden.
Der Umfang der Arbeiten für das NOC, die vielen unbekannten Hindernissen und die Tatsache, dass zusätzliche Arbeiten, die auf Grund von vorgefundenen Leitungen nötig wurden, machen diese Verlängerung notwendig. Die Sperrung des Verkehrsknotenpunktes Bgm.-Prechtl-Straße/Sedanstraße muss deshalb bis längstens zum 29.09.2017 verlängert werden.
Die Stadtwerke Weiden bitten alle Anwohner, Verkehrsteilnehmer und Betroffene um Verständnis sowie um Umsicht und Nachsicht, wenn es ab Montag und dem damit einhergehenden Ende der Sommerferien auf den Umgehungstrecken im Stadtgebiet zu stark erhöhtem Verkehrsaufkommen und verkehrsbedingten Störungen, insbesondere im Berufsverkehr kommen wird.
Für Busse und Anlieger steht eine Ausweichstrecke über Braunmühlstraße, Luitpoldstraße, Ringstraße und Leibnizstraße zur Verfügung. Ebenso wird der Busverkehr von Richtung Dr.-Pfleger-Straße in die Bgm.-Prechtl-Straße aufrechterhalten.
Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren und die Tangenten zu nutzen.
(Quelle: Stadt Weiden)