Weiden: Besetzung der Stadtratsausschüsse neu ausgelost

Neuordnung im Weidener Stadtrat: Die Besetzung der Ausschüsse ist gestern per Losverfahren neu festgelegt worden. Hintergrund ist der Ausschluss von Stadträtin Sonja Schuhmacher aus der Fraktion Grün.Bunt.Weiden im Juni.

Nach dem Ausschluss von Sonja Schuhmacher waren Gisela Helgath und Helmut Schöner ebenfalls aus der Fraktion ausgetreten. Zusammen haben die drei Stadträte daraufhin eine eigene ÖDP-Fraktion gegründet.

Deshalb war nun eine neue Vergabe der Ausschussbesetzung notwendig. In sieben Ausschüssen ist jeweils ein Sitz per Losentscheid neu zugeteilt worden. Damit hat die ÖDP-Fraktion je einen Sitz in folgenden Ausschüssen bekommen:

  • Hauptverwaltungs- Umwelt- und Energiewendeausschuss
  • Bau- und Planungsausschus
  • Verwaltungsrat der Stadtwerke Weiden

Die Fraktion Grün.Bunt.Weiden hat je einen Sitz in diesen Ausschüssen erhalten:

  • Finanz-, Vergabe-, Grundstücks- und Sanierungsausschuss
  • Personalausschuss
  • Ferienausschuss
  • Verbandsversammlung Zweckverband Sparkasse Oberpfalz Nord.

(az / Videoreporter: Gustl Beer)