Oberpfalz TV

Weiden: Bezirk informiert sich über Kinder- und Jugendpsychiatrie

Der Bezirk Oberpfalz investiert Millionen in den Ausbau der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Weiden. Jetzt hat er sich vor Ort ein Bild von den Entwicklungen gemacht. Bezirkstagspräsident Franz Löffler betonte, dass auch in der Peripherie die Versorgung von psychisch Kranken gewährleistet sein muss. Deshalb investiere der Bezirk 18 Millionen Euro in einen vollständigen Neubau auf dem ehemaligen Fußballplatz des Augustiner-Seminars. Dort sollen dann 32 Betten unter anderem für suchtkranke Kinder und Jugendliche zur Verfügung stehen. Auch die ambulante Versorgung soll weiter gestärkt werden.

(eg/Videoreporter: Erich Kummer)