Oberpfalz TV

Weiden: Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte

Seit dem 1. Februar hat die Stadt Weiden eine neue Angestellte. Julia Lehnhart ist ab sofort die neue Bildungskoordinatorin der Stadt Weiden.  In Zukunft fungiert sie Ansprechpartnerin für alle, die sich mit der Integration neu zugewanderter Menschen befassen, innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung.

Die ersten Schritte ihre Arbeit bestehen jetzt aber erst einmal in der Vernetzung mit allen relevanten Akteuren des Bildungssystems. Eine weitere wichtige Aufgabe wird sein, vorhandene Bildungsangebote zu erfassen, zu bewerten, Transparenz darüber herzustellen und die entsprechenden Bedarfe zu identifizieren. Desweiteren ist der Aufbau von Beratungsstrukturen für neuzugewanderte Familien ein zentraler Punkt ihrer künftigen Arbeit. Ziel ist es, eine optimale Integration von Neuzugewanderten in Bildung und Arbeitsmarkt zu gewährleisten und sicherzustellen. Langfristig möchte man hierdurch dem aktuellen Fachkräftemangel entgegenwirken.

(ac)