Oberpfalz TV

Weiden: Blue Devils verlieren Overtimekrimi

Weihnachten hielt für die Blue Devils Weiden dieses Jahr nicht viel zu feiern parat. Nach dem deutlichen 1:6 bei den Bulls in Sonthofen, zog das Team von Coach Milan Mazanec auch am 2. Weihnachtsfeiertag gegen die Memmingen Indians den Kürzeren. Die frühe Führung durch Marcel Waldowsky drehten die Gäste nach gut einer halben Stunde durch Miettinnen. In der 47. Minute traf dann Abercrombie auf Zuspiel von Waldowsky zum viel umjubelten Ausgleich. In der Overtime machten die Indians dann aber eineinhalb Minuten vor dem Ende durch Piskor den Deckel auf eine ausgeglichene Partie. (ac)