Weiden: Bonus für alle Leser der Regionalbibliothek

Die Leser der Regionalbibliothek in Weiden dürfen sich über einen Bonus freuen: Die Verlängerung des Bibliotheksausweises wird nicht um 12 Monate, sondern um 15 Monate verlängert.

Covid-19 machte auch vor der Regionalbibliothek nicht Halt. So war die Regionalbibliothek Weiden im vergangenen Jahr mehrmals gezwungen, ihre Türen zu schließen. Zeitweise war sogar der Service über Click & Collect verwehrt und die Leser mussten schweren Herzens ganz auf „ihre Regi“ verzichten.

Gute Nachrichten hat Oberbürgermeister Jens Meyer deshalb für alle Leser der Regionalbibliothek:

Wir sind der Meinung, dieser Nutzungsausfall soll und darf nicht zu Lasten der Kunden gehen. Darum haben wir auf Anregung von Bibliotheksleiterin Sabine Guhl gemeinsam mit dem Stadtrat beschlossen, dass alle Bibliotheksausweise, die im Jahr 2020 verlängert wurden, 15 Monate statt der üblichen 12 Monate gültig sind.

Sabine Guhl dankt dem Oberbürgermeister und dem Stadtrat herzlich für den Bonus, den die Regionalbibliothek an die Leser weitergeben darf und verspricht die Umsetzung in den nächsten Tagen durch die Mitarbeiterinnen der Regionalbibliothek automatisch im Hintergrund.

Bis auf Weiteres können alle Kunden die Regionalbibliothek im Click-&-Collect-Verfahren nutzen. „Ein Service, den unsere Kunden gerne in Anspruch nehmen“ freut sich Guhl. „Viele Schülerinnen und Schüler bestellen Bücher über Fernleihe oder holen sich Literatur für Referate und wissenschaftliche Arbeiten ab. Andere nutzen die Zeit zuhause und leihen sich Bücher, Spiele oder Filme zur Freizeitgestaltung aus.“

Weitere Infos dazu gibt es unter www.regionalbibliothek-weiden.de oder unter der Telefonnummer 0961-3903013.

(Bild: Sabine Guhl und Jens Meyer / Quelle: Regionalbibliothek)

(vl)