Oberpfalz TV

Weiden: Brand in Pestalozzischule

Ein Brand in der Weidener Pestalozzischule sorgte heute für schulfrei für die Schüler dort. Gegen 06:20 Uhr bemerkte der Hausmeister Rauch im noch geschlossenen Schulhaus.
Er rief sofort die Feuerwehr. Die konnte in einem Klassenzimmer einen kleineren Brandherd feststellen. Warum es dort gebrannt hat, ist bisher unklar. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, allerdings hatte sich der Rauch bereits verteilt. Die Schulleitung befürchtete eine Geruchsbelästigung und gab heute allen schulfrei. Zum Zeitpunkt des Brandes waren weder Schüler noch Lehrer im Gebäude. (eg)