Weiden: Bücher bestellt und nicht bezahlt

Da meinte wohl jemand mit so einer Aktion durchzukommen…Bereits im Dezember vergangenen Jahres hat sich eine 41-Jährige aus dem Landkreis Schwandorf bei einer Weidener Buchhandlung Bücher im Wert von 359,60 Euro bestellt. Mit dem Abholen der Bücher hatte sie es dann auch besonders eilig. Ganz im Gegensatz zur Bezahlung. Die Rechnung ist noch immer nicht beglichen.

Die Buchhandlung hat die 41-Jährige deswegen bei der Polizei wegen Warenkreditbetrugs angezeigt. Und die Dame ist nicht unbekannt. Sie ist schon wegen mehrerer Delikte dieser Art aufgefallen. Bezahlen wird hier wohl überbewertet.