Oberpfalz TV

Weiden: Bürgerversammlung bot Platz für Diskussion

Bei einer Bürgerversammlung in Weiden bot Oberbürgermeister Kurt Seggewiß am Donnerstagabend ein Forum für Diskussionen im Neuen Rathaus. Eingangs wurde die anhaltend positive finanzielle Entwicklung des städtischen Haushaltes thematisiert. Einer der Diskussionsschwerpunkte war die Verlegung des Volksfestplatzes. Einige Bürger zeigten sich von der Wahl des neuen Platzes enttäuscht. Auch die Neuauflage der Lärmschutzverordnung sorgte für Gesprächsstoff.

(mak / Videoreporter: Kummer)