Weiden: Bürgerversammlung in Muglhof

Besseren Schutz vor Starkregenereignissen forderten jetzt Bürger des Weidener Stadtteils Muglhof bei der ortsteilbezogenen Bürgerversammlung. Einer der Gründe für die Probleme mit dem vielen Niederschlag sei, dass die Felder zwischen Muglhof und dem Waldbereich nicht mehr komplett bewirtschaftet würden, so Baudezerent Oliver Seidel. Maßnahmen für einen besseren Schutz seien bereits umgesetzt. Die Planungen hierzu würden aber noch ausgeweitet. Des Weiteren kam im Rahmen der Versammlung seitens der Bürger auch eine mögliche Eingemeindung Theisseils nach Weiden zur Sprache.

(awa/Videoreporter: Gustl Beer)