Oberpfalz TV

Weiden: Cash or Crash?

Wie kann Geld sinnvoll und vor allem sicher angelegt werden? An der OTH Amberg-Weiden haben sich Unternehmer und Banker unter dem Motto „Cash or Crash“ über alternative Anlagemöglichkeiten informiert und ausgetauscht. Die schwierige Finanz-Lage mache es nicht nur Sparern schwer, das Geld sicher zu verwahren. Man brauche Schutz vor Inflation. Die Firma pro aurum stellte beim ersten Weidener Wirtschaftscampus die Möglichkeiten für Gold-Anleger vor. Denn mit 70 bis 80 Prozent liege derzeit das meiste Vermögen im Bereich des Festgeldes. Dieses habe aber keinen Schutz vor Inflation, daher müsse man auch alternative Möglichkeiten wie eben die in Edelmetall abwägen. (aw)