Oberpfalz TV

Weiden: CSU beharrt auf Sanierung

Etatberatungen und Realschulen. Unter diesem Titel stand heute Mittag das Pressegespräch der CSU-Stadtratsfraktion Weiden. Und vor allem das Thema Realschulen sorgte für viel Gesprächsstoff.

Die CSU-Fraktion bevorzugt weiterhin eine Sanierung der Realschulen. Anders als die SPD spricht man sich also gegen einen Neubau aus. Dieser würde laut CSU-Fraktionsvorsitzender Wolfgang Pausch für kleinere Klassenräume sorgen und zu einem Zusammenschluss der Verwaltungen von Hans- und Sophie-Scholl-Realschulen führen. Außerdem seien auch andere Schulen – wie die Pestalozzi-Schule – genauso sanierungsbedürftig. Im Falle eines Neubaus sei deswegen die Gleichbehandlung aller Schule in Weiden nicht mehr gewährleistet.

Auch gegen einen möglichen Neubau auf dem DJK-Gelände sprach sich die CSU-Fraktion heute aus. Aufgrund von Altlasten und Schadstoffen würde sich dieses Areal nicht anbieten. (bg)