Oberpfalz TV

Weiden: „Das magische Projekt“

Jugendliche auf ihrem Weg begleiten, ihnen schnell und unbürokratisch zur Seite stehen. Jugendlichen helfen wenn keiner da ist. Das ist die Idee des vor 6 Jahren geründeten Vereins „Das magische Projekt e.V.“ in Weiden. Die Jugendlichen sollen dazu ermutigt werden, sich auszuprobieren, sich etwas zuzutrauen und sich zu entfalten. Dafür hat man sich ein ganz besonderes Projekt ausgedacht. Die Jugendlichen haben zusammen mit Mitarbeitern des magischen Projekts ein Theaterstück geschrieben und einstudiert. Premiere feiert das Stück am Freitag den 14.07. im Jugendzentrum in Weiden.

An dem Theaterstück wirken alle 12 Workshop-Gruppen des magischen Projekts mit. Neben Schauspiel und texten werden außerdem noch Gesang, Rap, Tanz, Breakdance und andere Elemente Teil der Aufführung sein.

Neben den Workshops wird den Jugendlichen auch bei ganz alltäglichen Problemen geholfen, wie Bewerbungen schreiben oder Ärger und Probleme im Job oder zu Hause zu lösen. Durch das magische Projekt soll ihnen ein Ansprechpartner zur Seite stehen und verhindert werden, dass sie auf die schiefe Bahn geraten.

Weitere Informationen rund um „Das Magsiche Projekt“ erhalten sie im Internet unter www.das-magische-projekt.de.

(ac)